Wie können wir es auch im Urlaub schaffen uns gesund zu ernähren und am Ende nicht mit 3 – 4 kg mehr nach Haus zu kommen?
  • Viel trinken (großes Glas Wasser vor dem Essen)
  • Salat als Vorspeise essen
  • Kleine Teller verwenden
  • Mit Nudeln sparen, stattdessen auf Hülsenfrüchte und Pseudogetreide wie Quinoa zurückgreifen
  • Kein Obst als Nachtisch; es beginnt im Magen zu gären, da Obst viel schneller verdaut, den Magen aber wegen der vorher gegessenen Speisen nicht verlassen kann.