Ein gute Bauchmuskulatur ist unerlässlich zur Stabilisierung der Wirbelsäule. Sie hält uns aufrecht und wir strahlen dadurch mehr Selbstbewusstsein aus. Des weiteren unterstützen diese Muskeln die Entleerung von Darm und Blase und spielen beim Geburtsakt eine bedeutende Rolle. Auch die Bauchmuskeln gehören zu den phasischen Muskeln und gehören deshalb regelmäßig trainiert, da sie bei Nichtbeanspruchung schnell zur Abschwächung neigen.